Verhaltenskodex - Erklärung der Solution Research GmbH

Die Solution Research GmbH ist ein effizientes, flexibles Unternehmen mit hoher Innovationskraft in einem sich wandelnden Umfeld. Umso wichtiger sind grundlegende Prinzipien und Werte, die Fairness und Stabilität gewährleisten und an denen sich alle Mitarbeiter ausrichten.

Unsere ethischen Grundwerte, die Kern unserer Unternehmenskultur sind, haben wir in einem Verhaltenskodex niedergelegt. Unser über allem stehendes Leitbild orientiert sich dabei an dem unverrückbaren Grundsatz, dass wir im Wettbewerb durch die Qualität unserer Leistung überzeugen.

Diese Prinzipien und Werte

  • absolute Verlässlichkeit, Glaubwürdigkeit und Integrität,
  • ausgeprägtes Verständnis für die Anforderungen der Kunden,
  • herausragende Technologiekompetenz und natürlich
  • faire sowie gesetzeskonforme Arbeitsbedingungen

sind wesentlich für unseren Erfolg. Sie finden Anwendung nicht nur in unserem Kerngeschäft, der Softwareentwicklung von Standardprodukten und Beratung durch Experten, sondern gelten für alle Bereiche unseres Unternehmens.

Es ist unser erklärtes Ziel, die Prinzipien und beschriebenen Werte gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten umzusetzen. Wir streben einen partnerschaftlichen Umgang mit unseren Kunden und Lieferanten an und möchten einen spürbaren Mehrwert für alle Beteiligten schaffen.

Diese Erklärung dient als Leitlinie für den Umgang mit wirtschaftlichen, juristischen und moralischen Fragestellungen des Geschäftsalltags.

Die Solution Research GmbH entspricht damit ihrer Verantwortung in der Gesellschaft und gegenüber ihren Mitarbeitern, ihren Kunden, ihren Lieferanten und weiteren Geschäftspartnern sowie ihren Inhabern. Sie verpflichtet sich zu klaren Grundsätzen als Rahmen für das unternehmerische und geschäftliche Handeln.

1. Gesetzeskonformes Verhalten / Verbot von Korruption
Die Solution Research GmbH wirkt durch überzeugende Qualität ihrer Leistungen im Wettbewerb auf eine stabile geschäftliche Verbindung zu ihren Geschäftspartnern hin. Das so geschaffene Vertrauen darf nicht durch Gesetzesübertretungen wie beispielsweise Korruption gefährdet werden. Die Beachtung von Recht und Gesetz (Compliance) ist für uns das oberste Handlungsgebot, weshalb keinerlei gesetzes- oder regelwidriges Verhalten von der Solution Research GmbH toleriert wird. Zugleich erwarten wir auch von unseren Geschäftspartnern gesetzeskonformes Verhalten. Solution Research wird keine Dienstleistungen, Geschenke oder Vorteile anbieten oder akzeptieren, die das persönliche Verhalten beeinflussen. Strikt verboten sind Bargeldzuwendungen.

2. Kernarbeitnehmerrechte
Die Solution Research GmbH gewährleistet die grundlegenden Arbeitnehmerrechte. Diese in den internationalen Konventionen der Vereinten Nationen (UN), der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) sowie der UN-Initiative des Global Compact enthaltenen Rechte beinhalten im Wesentlichen die nachfolgenden Maxime:

a. Menschenwürde
Respektieren der persönlichen Würde, Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte jedes Einzelnen und wir dulden keine inakzeptable Behandlung von Arbeitskräften, wie etwa psychische Härte, sexuelle und persönliche Belästigung oder Diskriminierung.

b. Verbot der Diskriminierung
Gewährleisten der Chancengleichheit und Gleichbehandlung von Mitarbeitern und unterlassen jeglicher Diskriminierung aufgrund der Hautfarbe, Rasse, Nationalität, sozialen Herkunft, etwaiger Behinderung, sexuellen Orientierung, politischen oder religiösen Überzeugung sowie des Geschlechts oder Alters.

c. Verbot der Zwangsarbeit
Wir beschäftigen niemanden gegen seinen Willen oder zwingen zur Arbeit.

d. Mindestlohn / Arbeitszeit / Vereinigungsfreiheit
Wir gewährleisten, dass wir alle erforderlichen Maßnahmen zur Einhaltung der Bestimmungen des nationalen Mindestlohngesetzes ergreifen und die Bestimmungen uneingeschränkt einhalten. Wir gewährleisten ebenso die Einhaltung der im jeweiligen Staat gesetzlich festgelegten maximalen Arbeitszeit. Wir erkennen die rechtlich zulässige Vereinigungsfreiheit der Beschäftigten an und verhindern jegliche Bevorzugung oder Benachteiligung von Mitgliedern in Arbeitnehmerorganisationen oder Gewerkschaften.

e. Verbot der Kinderarbeit
Wir beschäftigen ausschließlich volljährige Personen.

3. Umweltschutz
Die Solution Research GmbH hält sich nicht nur in vollem Umfang an geltendes Umweltrecht, sondern ist auch fortlaufend bemüht, die Auswirkungen der geschäftlichen Aktivitäten auf Gesundheit und Umwelt zu verringern. Dazu ist mit den natürlichen Ressourcen verantwortlich umzugehen.

4. Arbeitsschutz
Die Solution Research GmbH hat ein Arbeitsumfeld geschaffen, das sicher und professionell ist und Teamarbeit sowie gegenseitiges Vertrauen fördert. Wir ergreifen zur Arbeitssicherheit bestmögliche Sicherheits- und Versorgungsmaßnahmen. Ziel dieses Handelns soll ein gesundheitsförderliches Arbeitsumfeld sein.

Für Solution Research gelten die vorgenannten Grundsätze und Anforderungen und bilden den Rahmen jedes geschäftlichen Handelns auch mit Geschäftspartnern. Es ist daher erforderlich, dass sich Geschäftspartner und Mitarbeiter gemäß dieser Erklärung verhalten, so dass die beschriebenen Grundsätze in gleichem Umfang angewendet werden.